h1

Das Unheil hat sich angeBAHNt

19. November 2007

Frauen und Männer dieser Welt, heute muss ich jammern.

Meine BahnCard 100 läuft aus. Falls ihr zu viel Geld habt (wir reden hier von mittlerweile 3.500 € pro Jahr) und so gerne Bahn fahrt wie ich, möchte ich euch jedenfalls raten: Probiert es aus. Auch wenn es nur für ein Jahr ist. Es gibt nichts Besseres. Man kann nach Lust und Laune in jeden Zug der DB einsteigen. Man kann in sämtlichen Städten den Nahverkehr mitnutzen. Man kann in den Lounges der DB kostenlos Getränke und Zeitungen bekommen. Und die meisten Schaffnerinnen und Schaffner haben ein besonders nettes Lächeln auf den Lippen. Werde ich jemals wieder in den Besitz dieser kleinen schwarzen Karte kommen? Vorerst nicht, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Sollte ich irgendwann einmal mehr Geld verdienen als eine Friseuse, wird es das erste sein, was ich tue. (www = Weiteres wertvolles Wissen.)

Mein Exfreund hat sich gestern Abend in Anne Will verliebt. Ich habe das ja schon lange geahnt, dass er Frau Will². Also Anne Will. Er will Anne. Aber frau will nichts von ihm. Permanent flirtet sie mit ihm, schenkt ihm ihr schönes Lächeln (fast so wie mir bisher die Schaffnerinnen und Schaffner), aber umsonst. Mehr passiert einfach nicht. Also hier mein Appell: Liebe Anne, willst du es nicht mal mit ihm probieren? Er schmutzt nur wenig und riecht auch sehr gut. Gib ihm eine Chance. ;-)

Übrigens: Absolut sehenswerte Sendung gestern Abend. Großartige, weise Worte, geäußert von Idioten. Beispielsweise:

  • „Jetzt hab ich ja nur noch Freunde hier.“
  • Ich rede nicht mit Ihnen, ich rede mit mir selbst.
  • „Vernunft ist nicht gut.“

Letzteres wusste bereits Tocotronic zu berichten. Und die CD ist deutlich günstiger als ein schweizer Supercoach. Mein Appell an alle Managerinnen und Manager dieser Welt: Hört mehr Musik und spart euch den Coach. Und das damit eingesparte Geld, gebt weiter an eure Lokführer oder an die Bibliothekare dieser Welt. Die wollen sich damit nämlich eine BahnCard 100 kaufen. Ansonsten werde ich auch bald streiken, die Bundesrepublik lahm legen und unglaublichen wirtschaftswissenschaftlichen Schaden anrichten.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ein Problem nur:

    Anne Will hat sich just als Lesbe geoutet. Dann muss dein Ex-Freund massig an sich arbeiten (Geschlechtsumwandlung mit Hang zur Homosexualität in der Konsequenz), damit er an sie ran kommt.


  2. Hallo nach Berlin,

    welch Nachricht! Meine Schwester sprach gestern auch schon davon. Ist das wahr? Wer hätte das gedacht. Aber nun gut, ich hab nix dagegen. ;-)
    Auf einem Nachbarsblog gibt´s hierzu www.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: