h1

Ausgetrickst

16. April 2008

Ein melancholischer Rockstar, eine sitzengelassene Kellnerin, ein fanatischer Irrer, eine aufstrebende Büroaushilfe, eine verlorene Tochter und ein Fälscher: Die Geschichten dieser sechs unterschiedlichen Protagonisten verbinden sich im Laufe dieses Comics zu einem unvorhersehbaren Finale.

Ausgetrickst“ aus dem Hause Edition 52 (bei diesem Verlag ist bspw. der ebenfalls lesenswerte Comic „Eigentlich ist das Leben schön“ erschienen) erzählt im Sinne eines Romans die Geschichte von sechs Charakteren, die zu Beginn scheinbar gar nichts miteinander verbindet. Wie ein Countdown zählt der Autor und Zeichner, Alex Robinson, jedoch 50 Kapitel herunter und verbindet die sechs Erzählstränge immer enger miteinander, bis es in Kapitel 1 zu einem fulminanten Finale kommt. Dabei gibt er in seinem zweiten Werk (das erste liegt noch nicht auf Deutsch vor) tiefe Einblicke in menschliche Schwächen und das schwierige Miteinander in Beziehung, Freundschaft und Familie. Sowohl der Zeichenstil, der sehr explizit und in der Anordnung der Panels innovativ ist, als auch die eigensinnigen und in ihrem Alltag gefangenen Personen, erinnern mich an Comics von Adrian Tomine (bspw. „Sommerblond“, Reprodukt 2004).

„Graphic novel“ ist der englische Ausdruck für diese anspruchsvolle Gattung des Comics. Für „Ausgetrickst“ erhielt Robinson 2006 den „Harvey Award for Best Original Graphic Novel“ und den „Ignatz Award for Outstanding Graphic Novel“. Zurecht, wie ich finde, denn dieses Buch ist ein beeindruckendes Beispiel eines niveauvollen Erwachsenencomics und es zeigt, dass das Genre Comic auch durchaus anspruchsvolle Inhalte zu bieten hat. Denn, mal ehrlich, Superheldinnen und -helden sind ´ne feine Sache. Aber lebensnahe Inhalte haben auch ihren Reiz.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: