h1

Das Leben als Kleinkunst

14. Juli 2009

Heute ist so ein Tag an dem man langsame Musik hören, sich mit einem guten Buch auf die Couch verziehen und Tee trinken sollte. Vielleicht noch Kerzen anmachen und dem Regen dabei zuhören wie er leise an die Scheibe klopft.

Im Leben läuft nicht alles so, wie man es gerne hätte. Aber: Oft weiß man auch gar nicht was wirklich gut für einen ist. Das Leben kriegt es dann erstaunlicherweise rückblickend gesehen doch ganz gut hin. Man erkennt es halt in diesem Moment oft nicht.

Gestern „Kabale und Liebe“ gesehen. Mitgelitten.

Heute Privatsphäre überprüft. Fleck entdeckt. E-Mail geschrieben. Hoffen.

Morgen sollen es 30 Grad werden und schwül. Schwitzen.

Menschen, die sich nicht permanent in Frage stellen, gibt es die eigentlich? Und wenn ja, wie geht das? Kann mir das jemand erklären? Obwohl. Ich weiß, dass es die gibt. Es gibt sie ganz oft. Und ich will nicht so werden. Also gut, dann stelle ich mich halt jeden Tag in Frage. Und mache Kleinkunst.

Ihr sitzt in euren Zimmern und ihr wartet auf das Glück
und ihr habt schon 20000 Zigaretten ausgedrückt
redet nur von den Projekten und von eurem neuen Stück
manchmal frag‘ ich mich : „Bin ich oder ihr verrückt ?“
Ich will nicht schlecht über euch reden, es ist ja doch nur primitv
Ich verabscheue euch wegen euerer Kleinkunst zutiefst
Es gibt eine Herzlichkeit jenseits vom Jonglieren
Das ist doch wirklich gar nicht allzu schwierig zu kapieren
Ihr werdet 100000-mal Kaffee trinken gehen
Und werdet 100000-mal wieder nichts verstehen
Ich will nicht schlecht über euch reden, es ist ja doch nur primitv
Ich verabscheue euch wegen euerer Kleinkunst zutiefst

(Tocotronic: Ich verabscheue euch wegen euerer Kleinkunst zutiefst)

Ah, die Sonne geht auf. :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: