h1

Forum kreative Stadt

25. März 2010

mal davon abgesehen, dass ich dieses Adjektiv nicht mehr hören kann… heute ist ja quasi ALLES kreativ und innovativ und überhaupt… anbei die Ausdrücke und Sätze des Tages:

  • Folgen der Nobilitierung von Pop
  • halluzinierte Mitte
  • challenge public authorities
  • we need to be like librarians
  • der Vorteil der kleineren Stadt
  • Nahtstelle statt Schnittstelle
  • focus on maintaining the ecosystem
  • look at the world all the time
  • develop critical audiences
  • ist Kreativwirtschaft steuerbar?
  • inter-relationships
  • prosumption
  • Schnittstellenkompetenz
  • Mikrounternehmen
  • Gentrifizierung
  • gepampert
  • niederschwellig
  • Ideenprostitution

G:  das gefiel mir am besten: „nahtstellen sehen hinterher besser aus als schnittstellen“
MJ:  Fand ich auch gut. Aber ist nicht jede Nahtstelle mal eine Schnittstelle gewesen? ;-)
G:  hm? man kann auch stellen die nicht geschnitten wurden nähen …? das wort schnittstelle ist oft unpassend verwendet, weil der schnitt ja trennt – es aber ja meist umgekehrt gemeint ist. oder?
MJ:  Stimmt. Eigentlich müsste man sagen: Verbindungskanal. ;-)
G:  mit linkem und rechtem ufer ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: