h1

Innere Notwendigkeit

19. März 2011

„Kurz gesagt, ist die Wirkung der inneren Notwendigkeit und also die Entwicklung der Kunst eine fortschreitende Äußerung des Ewig-Objektiven im Zeitlich-Subjektiven.“

~ Wassily Kandinsky ~

 

„Ich gebe mir selbst die Aufgabe, eine Form zu finden, für das was in mir brennt.“

~ Thomas Hirschhorn ~

 

Advertisements

One comment

  1. […] denen ich über das reden kann, was in mir brennt. Gleichzeitig gebe ich mir selbst die Aufgabe, eine Form dafür zu finden. Aber ich prokrastiniere, obwohl es wichtig wäre. Was soll´s, wichtige Dinge tauchen immer wieder […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: