h1

Finnisch?

10. Dezember 2011

Zwei brasilianische Freunde erzählten mir gestern Abend, dass es nicht einfach ist, in Deutschland als Ausländer zu leben. Man würde alle Nase lang darauf hingewiesen oder angesprochen. Was das denn für eine komische Sprache sei, die man spreche. Finnisch? Warum man dann aber so europäisch aussehe. Und warum man überhaupt hier sei. Man bekäme oft das Gefühl vermittelt, nicht ok zu sein.

Ich fürchte, es ist so. Die Deutschen fremdeln sehr. Sie kommen mit Andersartigkeit (Otherness – auf Deutsch nicht in der Wikipedia vorhanden, war ja klar) nicht klar. Sie schaffen es immer wieder, einem das Gefühl zu geben, man sei nicht ok, sobald man sich nicht wie die bürgerliche Mitte verhält. Schön auch immer wieder die Frage: „Ja, aber wo kommst du URSPRÜNGLICH her?“ – „Aus deinem Arsch!“ würde ich manchmal gerne antworten. Denn sie erwarten eine einfache Antwort. Wenn ich dann mit meiner Lebensgeschichte komme, dann möchte man schnell das Thema wechseln, ist zu kompliziert, kann nicht direkt eingeordnet werden. Gut. Und „den zweiten Teil deines Namens lasse ich weg. Ist einfacher.“ – „Ach, du kannst mich auch gerne 0815 nennen. Ist noch einfacher.“

Warum immer diese Definition von Herkunft? Warum nicht das sich einlassen auf den Menschen, wie und wo er jetzt gerade ist. Mehr Offenheit!!! Ob es wirklich am Klima liegt?

As minhas desculpas.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: